Link verschicken   Drucken
 

Praxislernen in Werkstätten

 

Seit dem Schuljahr 2015 / 2016 nehmen die Schüler*innen der 7./8. Klassen unserer Schule an dem Projekt „Initiative Sekundarstufe I“INISEK teil.

INISEK knüpft an die Lebenswelt der Schüler an und erhöht den Anteil der Berufsorientierung in der Schule.

Ziel des Projektes ist die Ausbildungsfähigkeit der Schüler*innen zu verbessern, sowie den Ausbau der Kooperationen zwischen Schule und außerschulischen Akteuren und Einrichtungen zu stärken.

So ist seit dem Schuljahr 2015 / 2016 das Praxislernen in Werkstätten zu einem festen Bestandteil der 7. und 8. Klassen unserer Schule geworden. Dabei ist der UBV Schwedt (Uckermärkischer Bildungsverbund Schwedt) ein fester Partner.